Es gibt viele Möglichkeiten, sich über Videospiel auf dem Laufenden zu halten. Unzählige Blogs, Zeitschriften, Podcasts und Youtube-, Twitter- oder Instagram-Kanäle berichten über News und den vielen Neuerscheinungen auf dem Gamesmarkt. Es sind so viele, dass man gar nicht weiß, welchen Angeboten man alles folgen soll.

Daneben gibt es die Retro-Szene, die über alte Videospiele und deren Hardware berichtet.

Was es jedoch nicht gibt, sind Kanäle, die sich mit Videospielen beschäftigen, die weder komplett neu, noch (ur-)alt sind. Aktuelle aber günstige Videospiele. Und genau hier setzt dieser Blog an!

Auf diesen Seiten berichte ich über Videospiele, die bereits ein paar Monate, vielleicht auch Jahre auf dem Buckel habe, dafür aber verdammt günstig zu haben sind. Denn nicht jeder Gamer will 60-70€ für ein neues Game ausgeben. Ich persönlich habe mir ein Limit von etwa 20€ gesetzt.

Und so warte ich oft erst einige Monate ab, bis ich mir ein Videospiel kaufe. Dafür bekomme ich diese dann aber zu einem verdammt günstigen Preis. Daneben gibt es noch weitere Vorteile, die „Budgetgames“ bieten. Dazu lasse ich mich aber mal gesondert aus.

Kurz gesagt:

Es geht in diesem Blog vorwiegend um Konsolenspiele, die für etwa 25 Euro zu haben sind. Sei es im (digitalen) Sale oder weil die Diskversionen bereits soweit im Preis gesunken sind.

Dazu wird es in den nächsten Monaten auch ein entsprechendes Podcastformat geben, an dem ich gerade noch arbeite.